Wartburgregion

Berufemarkt der Wartburgregion

Eine Initiative des Netzwerkes Wirtschaftsförderung

Ziel des Berufemarktes ist es, Schulabgängern für ihre Berufswahl eine breite Orientierung und Zugang zu den Firmen der Region und deren Ausbildungsmöglichkeiten zu geben, um sie als Nachwuchsfachkräfte in der Region zu halten. Außerdem sollen Fachkräfte und Pendler davon überzeugt werden, dass die Wartburgregion viele Möglichkeiten für eine berufliche Zukunft bietet.

Seit 18 Jahren findet einmal jährlich der Berufemarkt der Wartburgregion statt, abwechselnd in der der Dualen Hochschule Eisenach und dem Staatlichen Berufsbildungszentrum  Bad Salzungen. In diesem Jahr wird der Berufemarkt um die
1. Jobmesse erweitert, die in Zusammenarbeit mit der Thüringer Agentur für Fachkräftegewinnung (ThAFF) angeboten wird.
Die ThAFF unterstützt Unternehmen bei der Gewinnung von Fachkräften, die in unserer Region arbeiten und Karriere machen wollen.
Denn die Wartburgregion hat eine facettenreiche und zukunftsträchtige Wirtschaftsstruktur, welche durch die vielen hier ansässigen Unternehmen geprägt wird.

 

Bo-B